NDR Hamburg Journal Musik

Für den neunen Auftritt des NDR Hamburg Journals durfte ich für die Eröffnungsmelodie aus Brahms Sinfonie Nr. 1 das neue Sounddesign im Opener kreieren. Jetzt kam nochmal der Auftrag, weitere Musikelemente für die Sendung zu komponieren.

SWR Idents und Audiologo laufen

Herrlich. Die neuen Idents laufen seit Montag im SWR. Insgesamt waren es über 70 verschiedene Spots und vier intensive Monate Arbeit mit dem Programm Management und insbesondere Georg Andres liegen hinter mir. Die letzten sechs Spots sind gerade gedreht worden und werden gerade in Berlin von 5ter Stock nachbearbeitet und dann bekomme ich sie in den nächsten Tagen. Dann ist dieses Projekt auch abgeschlossen. Danke nochmal an den SWR für den Auftrag und das Vertrauen.

Musik für ARD Audiothek Werbespot

Im Eilverfahren durfte ich die Musik für den Werbespot für die ARD Audiothek komponieren. Anfang der Woche wurde gedreht mit Thomas Gottschalk als Hauptdarsteller, nächster Tag geschnitten. Parallel habe ich die Musik auf den Rohschnitt Musik angelegt, gestern finalisiert. Abends wurde der fertige Spot an alle ARD Sender geschickt, also SWR, BR, MDR, WDR, DAS ERSTE usw. Ab heute müsste er laufen. Vielen Dank für den Auftrag.

Neues Audiologo für SWR Fernsehn

Für den SWR durfte ich das neue Audiologo komponieren. Es wurden 70 kurze Spots gedreht, die mit diesem neuen Audiologo vertont werden müssen. Das ist ein ziemlich großer Auftrag und er geht noch bis Mitte August. Ich freue mich sehr über diese weitere Zusammenarbeit mit dem SWR.

Extra3 mit Sarah Kuttner

Für die neue Extra3 Sendung mit Sarah Kuttner durfte ich die Musik neu komponieren. Das Extra3 Thema, das ich 2009 komponiert und mit der NDR Bigband einspielen durfte, wird ja seitdem verwendet und bei Sarah sollte dieses Thema auf ihren Typus hin neu arrangiert werden. Das hat großen Spass gemacht.

Tiny Piano Tunes Platte veröffentlicht

Meine neue Platte „Tiny Piano Tunes“ mit Benny Brown an der Trompete und Silvan Strauss am Schlagzeug wird heute veröffentlicht. Ich habe 15 Tunes dafür komponiert und Klavier und Kontrabass eingespielt. Die Platte hat einen „tiny“ Charakter, wie der Name schon sagt, Fokus auf Flair und kompositorische Verarbeitung von Themen. Benny und Silvan haben super darauf gespielt. Ich bin sehr happy damit. In Danmarks Radio (Dänemark) und auf RTV Slovenija ARS (Slowenien) waren bereits erste CD-Vorstellungen. Ist im Handel sowie auf den meisten Music-streaming-Diensten zu hören. Pressetext und Cover sind im Download-Bereich verfügbar.

Cinephonie Noir Airplay

Ich wollte mal eine Zusammenfassung von dem bisherigen Cinephonie Noir Airplay geben. Also dort, wo die Platte vorgestellt wurde: Deutschlandfunk Kultur, „Jazz“ /// Deutschlandfunk Kultur, „Tonart Filmmusik“ /// NDR Info, „Bigband“ /// NDR Info, „Play Jazz“ /// NDR Blue /// SWR2, „Radiophon“ /// RBB Kulturradio, „Late Night Jazz“ /// P8Jazz, Sendung „Nye Skiver“, Dänemark /// RTBF Musiq 3, Sendung „Jazz“, Belgien /// RNE Radio 3, Sendung „Sonideros“, Spanien /// Radio 100,7, Sendung Blue Note, Luxembourg /// LR3, Lettland /// Radio Slovenija 3, Sendung „ARS“, Slowenien