Reel

Referenzen für Komposition und Sounddesign 60 Jahre Tagesschau ARD /// Spiegel TV VOX /// Spiegelgeschichte SKY /// Extra3 NDR /// Word Stories DW TV /// BMW Werbespot /// Samsung Werbung /// Panasonic Imagefilm /// Tietjen und Hirschhausen NDR /// St. Gallen Symposiumseröffnung Movie und Kurzfilme /// CASIO Werbespot /// Offen gesagt NDR /// Tesa Werbespot /// Weltbilder NDR /// Nordstory NDR /// 45 Minuten NDR /// Intersport Werbung /// Nivea Werbung /// Kulturjournal NDR /// Media@Home Audiologo /// Geschichte NDR /// Cortal Consors Werbung /// C&A Werbung /// Visite NDR ///Plietsch NDR /// Poletto ARD /// Frauenhofer Institut Imagefilm /// Adam&Eve Computerspiel /// Das Beste am Norden Sendereigene Werbekampagne /// Länder Menschen Abenteuer MDR -NDR – RBB /// Brisant (Beitrag) ARD /// Zeitfenster Kurzfilm /// Birdland Kurzfilm /// Der Philatelist Kurzfilm /// Safe Food Toppits Imagefilm /// Sennheiser Werbefilm /// ITI Imagefilm /// DAS! NDR /// Die Reportage NDR /// Yapital-Imagefilm /// ARD Brisant Beitragsmusik /// Waltzing Matilda Kurzfilm /// Vodafone & Arvato Mobile Klingeltöne und Ringbacktones /// Audiologo Fernsehn NDR /// Felice Sound Orchestra – Phono Fiction /// Felice Sound Orchestra – The Big the Band and the Nasty /// Quizshow NDR /// Kommander Börte Mission Nr. 1 & Nr. 2 und „Schall im All“ Deutsches Schauspielhaus Hamburg und Rolf-Liebermann-Studio mit NDR Bigband /// Witzigmann Dinnershow /// ‚Romeo und Julia‘ auf Kampnagel /// Byron Bay Werbefilme /// Jahresrückblick NDR

BMW M4 Coupé and BMW M3 Sedan /// SERVICEPLAN CONTENT (Ausführende Agentur) 2014

CASIO Packshot /// MovingPix (Produktionsfirma) 2015

NDR Weltbilder /// Markendesign Intendanz 2016

Showreel  Auszug aus Komposition & Sounddesign bis 2014 


BIOGRAPHIE
In München geboren, jetzt wohnhaft in Hamburg, studierte Felix Behrendt an der Musikhochschule Hamburg. Er ist ein sehr gefragter Komponist, besonders im Fernseh- und Werbemusiksektor. Dazu Mastermind des Felice Sound Orchestra, Erfinder des Kommander Börte Live Hörspiels und Mitbegründer der „Lautsprecher“ Jazz&Texte Reihe im Schauspielhaus Hamburg, jetzt im Thaliatheater. Er gewann den Oscar und Vera Ritter-Stiftung Preis, den Summerjazz Solisten Preis und den Förderpreis Frauenfeld (CH) unter der Leitung von Benny Golson. Er spielte als Kontrabassist mit Ralph Salmins, Billy Drummond, Adam Nussbaum, Allen Vizzutti, Gary Husband, Viktor Marek, Brian Melvin, Dvora Davis, Tracy Plester, Max Vax, Matthias Schriefl, Ack van Rooyen, Philip Catherine, Claus Bantzer, Benny Greb, Gabriel Coburger, Roman Schwaller, Don Menza, Bobby Shew, Barry Finnerty, Dieter Glawischnig, Wolf Kerschek, NDR Bigband, Staatsoper Hannover, Philharmonie Dortmund, Deutsches Schauspielhaus, u.v.m. Konzertreisen nach China, Schweiz, Russland, Holland, Dänemark, Frankreich, Spanien, Polen, Rumänien, Österreich, Kolumbien, Griechenland.